Mietpreisbremse in Mecklenburg-Vorpommern

Mietpreisbremse in Mecklenburg-Vorpommern

In Mecklenburg-Vorpommern gilt die Mietpreisbremse in Rostock und Greifswald.

»Geltungszeitraum: 1.10.2018 bis 30.9.2023«

Gesetzliche Grundlage:

• Landesverordnung zur Bestimmung von Gebieten nach § 556d und § 558 des Bürgerlichen Gesetzbuches

• Mietpreisbegrenzungs- und Kappungsgrenzenlandesverordnung – (MietBgKaLVO M-V) vom 13.9.2018 (GVOBl. M-V 2018, S. 359)

Auch Kappungsgrenze reduziert

Zudem ist in Mecklenburg-Vorpommern in der Stadt Rostock die Kappungsgrenze für Mieterhöhungen in bestehenden Mietverhältnissen von 20 auf 15 Prozent innerhalb von drei Jahren reduziert.

Mietpreisbremse in Mecklenburg-Vorpommern | Beratung ⋆ Bewertung ⋆ Vertrieb

Mietpreisbremse in Mecklenburg-Vorpommern


Nunmehr in zweiter Generation und bereits seit über 25 Jahren sind wir als Immobilienmakler in Rostock aktiv. Als seriöse Immobilienagentur kümmern wir uns individuell um Ihre Bedürfnisse. Unser Team verfügt als Makler in Rostock und MV über langjährige Markterfahrung und steht Ihnen in allen Belangen zur Seite.

Grundstück mit Makler verkaufen: Wir verfügen bereits über einen gewaltigen Kundenbestand. Durch unser einzigartiges Netzwerk sind wir mit Kollegen verbunden, so dass auch deren Kunden Ihr Angebot erfahren. Selbstverständlich ist auch die „OFF-Market“ Variante möglich, welche ein besonderes Maß an Diskretion erfordert.

Ein seriöser Immobilienhandel auf hohem Niveau ist garantiert und für Verkäufer zudem kostenlos, eine detaillierte Immobilienbewertung gehört selbstverständlich dazu. Wir ermöglichen Ihnen aufgrund einer stets aktuellen und vielfältigen Kundenkartei schnelle Geschäftsabschlüsse. Wir ersparen Ihnen durch großes Engagement viel Zeit und Aufregung!