unsaniertes Zweifamilienhaus in Rövershagen mit ca. 139 m² Wohnfläche auf 1.075 m² Grundstück

Zufahrt
2
3
4
5
6
9
10
11
12
13
14
15
16
Grundriss EG
Grundriss DG
Umgebungsplan Mikro-Ansicht
Umgebungsplan Makro-Ansicht
17
18
19
20
21
22
23
24
25
Drucken: Teilen Sie diese Immobilie:

Eckdaten

Kennung 5694
Objektart Zweifamilienhaus
Straße Bahnhofstraße 1
Lage 18182 Rövershagen
Zimmer 7
Wohnfläche ca. 139 m²
Kaufpreis 169.000,00 €
Provision für Käufer 1) 3,57 % inkl. MwSt.

1) Die o. g. Provision bezieht sich auf den angegebenen Kaufpreis und versteht sich inklusive der jeweils gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Sie wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an den Nachweis-/Vermittlungsmakler bei Kaufvertragsabschluss.

Ansprechpartner

Büchel Immobilien MV
Oldendorfer Str. 3
18147 Rostock
Deutschland
Tel. +49 381 77081771

Weitere Angaben

Grundstücksfläche ca. 1.075 m²
Vermietet nein
Baujahr 1930
Kellerfläche ca. 86 m²
Alt-/Neubau Altbau
Energieausweis liegt vor Nicht benötigt

Objektbeschreibung

Zum Angebot steht hier ein bereits länger leerstehendes, stark sanierungsbedürftiges, unterkellertes Zweifamilienhaus / Generationshaus, mit ca. 225 m² Wohn/Nutzfläche in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs in Rövershagen.

Bei der damaligen letzten Nutzung des Gebäudes gab es einen Leitungswasserschaden im Dachgeschoss, so das ein Teilbereich der Böden im Erdgeschoss geöffnet werden musste (siehe Bilder), die Dacheindeckung selbst ist offensichtlich dicht.

Der Bereich des Haupthauses ist unterkellert, jedoch steht dort regelmäßig etwas Wasser, da keine ordentliche Abdichtung vorhanden, der Zugang zum Keller vertieft im Außenbereich liegt und darüber hinaus daneben ein Graben vorbeizieht, welcher bei lang anhaltenden Starkregen die Situation begünstigt.

Bei möglichen Interesse an dieser Immobilie, sollten Sie die Sanierung keineswegs Unterschätzen (insbesondere wegen der Abdichtung) und wenn möglich Fachwissen mitbringen oder sich von einem Bauingenieur beraten lassen. Eine Sanierung dieser Art kostet schnell 1.000,00 EUR/m² Wohnfläche und bei schlechter Beratung oft auch mehr.

Hinweis im Namen des Eigentümers: Die Vornahme von Eigenbesichtigungen auf dem Grundstück ist ausdrücklich nicht gewünscht.

Weiterhin zur Kenntnis: Mönchhagen und Rövershagen erhalten eine Umgehungstraße.
Infolink: https://www.bvwp-projekte.de/strasse/B105-G10-MV/B105-G10-MV.html
(Bitte den Link kopieren und im Browser einfügen)

Lage

Rövershagen liegt am Südrand der Rostocker Heide, welche die Gemeinde von der Ostsee trennt und ist eine Kleinstadt im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern. Die Distanz zur Ostsee macht diesen Standort besonders attraktiv. Die geringen Entfernungen zu den Städten sowie die gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz (direkt an der B105) unterstützen die Attraktivität dieses Standortes. Nur ca. 7 km zum nächsten Strand und doch weit genug weg.

In Röverhagen und der direkten Umgebung gibt es zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Durch die Bundesstraße 105 und die Anbindung an die Autobahn A19 ist Rövershagen gut zu erreichen. Bentwisch (Autobahn A19) ca. 8 km, Rostock ca. 15 km, Ribnitz-Damgarten ca. 22 km, Stralsund ca. 57 km, Hamburg ca. 190 km, Berlin ca. 230 km.

Der nächst gelegene Flughafen ist Rostock Laage ca. 35 km. Rövershagen hat einen Bahnhof mit Anschluss nach Rostock Stralsund Rügen ca. 450 m vom Objekt. Ärzte, Apotheken, Einkaufsmöglichkeiten gibt es im Ort. In Rövershagen gibt es einen Kindergarten. eine Grundschule, regionale Schulen und Gymnasium. Darüber hinaus gibt es weiterführende Schulen in Rostock und Ribnitz-Damgarten.

Umgebungsinformationen

Legende
  • ObjektstandortObjektstandort
  • Einkaufsmöglichkeiten Einkaufsmöglichkeiten